Betriebskonzept Departement WGS

Zurück

160407_BFH WGS_international_1Im Auftrag der Direktion des Departementes Wirtschaft, Gesundheit und Soziale Arbeit (WGS) wurde die Auslastung der Unterrichtsräume der drei Fachbereiche analysiert, verschiedene raumrelevante Entscheidungsgrundlagen erarbeitet sowie die Raumreservationsprozesse einheitlich definiert.

Die Arbeiten wurden von einer Projektgruppe mit VertreterInnen aller beteiligten Organisationseinheiten des Departementes WGS begleitet.

 

 

 

Leistungen

  • Auswertung und Analyse der Auslastung der Unterrichtsräume der drei Fachbereiche Wirtschaft, Gesundheit und Soziale Arbeit
  • Prüfen der räumlichen Integration von Organisationseinheiten an neuen Standorten und aufzeigen der Konsequenzen
  • Erarbeiten der Prozesse für die Raumreservation (Unterrichts- und Sitzungsräume) und Verfassen des „Handbuch Raumbewirtschaftung Departement WGS“
  • Begleiten der Einführung des Raumbewirtschaftungsprogrammes „Rooms“
  • Skizzieren von Ideen für bauliche Massnahmen im Gebäude Schwarztorstrasse 48
  • Standortkonzentration des Departementes WGS: verschiedene Abklärungen machen

 

Auftraggeber

Berner Fachhochschule BFH, Direktion Departement WGS, Bern

Termine

Mai 2012 bis Dezember 2013

Foto

Internet