umfassend geplant – engagiert umgesetzt

Firmenumzüge sind eine komplexe Aufgabe, mit Veränderungen, neuen Prozessen und Abläufen verbunden. Die Einschränkungen des Betriebes oder der Produktion durch den Umzug sollen minimal ausfallen.

Deshalb erfassen wir die Anforderungen des Betriebs, der Prozesse, der Transportgüter und der Gebäude frühzeitig und erarbeiten ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittes Umzugskonzept.

Wir verifizieren die Machbarkeit des Umzuges und planen Massnahmen sowie Notfallszenarien (Sicherheit, Erschliessung, Traglasten, Ein-/Ausbringen, etc.).

Durch die professionelle Planung, Koordination und engagierte Betreuung der Umzüge vom Verpacken bis zur Inbetriebnahme sorgen wir dafür, dass Sie sich auch während des Umzuges auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Obwohl wir an viele Details denken, gibt es bei Firmenumzügen immer wieder Überraschungen. Dank unserer grossen Erfahrung behalten wir den Überblick und finden für jede Herausforderung rasch und effizient eine Lösung.

Jedes Umzugsprojekt ist einzigartig – wir sind erst zufrieden, wenn auch bei Ihrem Geschäftsumzug jedes Ding am richtigen Platz steht.

Phasen der Umzugsplanung

In Abhängigkeit der Komplexität und des Umfanges eines Umzugsprojektes reduziert sich die Anzahl Phasen und Sie als Kunde können Aufgaben übernehmen.

1. Vorprojekt (Aufnahme IST-Zustand)
  • Anforderungen, Randbedingungen der Transportgüter, der Gebäude und des Betriebs erfassen
  • Betriebseinrichtungen aufnehmen, in Datenbank erfassen
2. Umzugskonzept
  • Umzugskonzept erarbeiten  gemeinsam mit NutzervertreterInnen und Spezialisten
  • Layoutplanung Betriebseinrichtungen, Mobiliarbeschaffung und-management
  • Koordiantion mit Architekten, Fachplanern, Lieferanten, Behörden
3. Beschaffung
  • Ausschreibung der Transport- und Supportdienstleistungen, der Mobiliarbeschaffung etc.
  • vorbereiten, auswerten, vergleichen der Offerten
  • Vergabenanträge formulieren
4. Umzugsvorbereitung
  • Umzugsdetailplanung
  • Kommunikation Nutzer
  • Packmaterialbeschaffung organisieren
  • Notfallszenarien+Trouble-shooting
  • Umzugsvorbereitungen
5. Umzugsdurchführung
  • Training, Schulung Mitarbeitende
  • Steuerung, Koordination und Betreuung aller Umzugsaktivitäten
  • Helpline betreiben
  • Räumung, Packmaterialrückschub überwachen
6. Abschluss
  • Optimierungen Betriebseinrichtung
  • Rechnungskontrolle und Schlussrechnung
Projektleitung während allen Phasen
  • Projekthandbuch
  • Terminplanung, Meilensteinplanung
  • Kostenkontrolle, Reporting
  • Koordination mit Bauprojekt